Startseite Kontakt    

 +++   Tischtennis - Neuer Bericht vom 22.03.2016  - Mehr Infos  +++

 

zurück

 

Berichte

 


E1/E2-Junioren gewinnen Hallen-Turnier in Oker

 


Einen tollen unerwarteten Erfolg feierte am Samstag, dem 18. Februar, ein gemischtes E1/E2-Juniorenteam mit dem Gewinn des Einladungsturniers beim VfL Oker. Nach dem Motto ‚hinten dicht halten und vorne ab und zu ein Tor machen‘ blieb die Mannschaft über das gesamte Turnier ungeschlagen. Es wurden 3 Siege und 3 Unentschieden erzielt.

 

Im ersten Spiel gegen den MTV Goslar musste man sich zunächst unglücklich mit einem 1:1 zufrieden geben. Gegen den Turnierfavoriten GSC 08/Sudmerberg I gelang jedoch anschließend durch eine konzentrierte Leistung ein 2:0 Sieg. Den nächsten Sieg gab es gegen GSC08/Sudmerberg II mit 1:0 Toren.

 

 In den nächsten zwei Spielen gegen die JSG Lautenthal/Wolfshagen und die JSG Harlingerode/Göttingerode gelang trotz Chancen kein Tor und man sich trennte jeweils 0:0 Unentschieden. So musste in der letzten Partie gegen den Gastgeber VfL Oker unbedingt ein Sieg her um beim Turniergewinn ein Wörtchen mitzusprechen.

 

In einem packenden Spiel gelang eine Minute vor Schluß der erlösende und viel umjubelte Treffer.


Somit ergaben sich am Ende folgende Platzierungen:

 

Platz

Mannschaft

Punkte

Tore

1.

JSG Schladen/Gielde   

12

5:1 

2.

GSC 08/Sudmerberg I.

11

8:3 

3.

JSG Lautenthal/Wolfshagen

10

6:0 

4.

GSC 08/Sudmerberg II.

8

3:5 

5.

JSG Harlingerode/Göttingerode

6

1:2 

6.

VfL Oker

5

1:5 

7.

MTV Goslar

2

2:10

 

Für die JSG spielten: Ewan (TW), Julian, Michel, Lukas, Cedric, Tim-Luca und Lennox
Coaches: Timo, Kisi

 

 

Auch bei anderen Hallenturnieren gute Platzierungen erreicht


Aus E1- und E2-Junioren gemischte Mannschaften in unterschiedlichen Zusammen-setzungen erreichten auch bei anderen Hallenturnieren im Dezember und Januar gute Ergebnisse und Platzierungen.
HallenSuperCup der E-Junioren in Wolfenbüttel


Einen sechsten Platz erreichten die E-Junioren der JSG Schladen am 21. Januar beim HallenSuperCup in Wolfenbüttel. Auf dem Spielfeld mit Rund-um-Bande hielten unsere Kicker gegen die anderen nominierten Mannschaften gut mit. In der Vorrunde musste man sich nur den späteren klaren Turniersieger Germania Wolfenbüttel geschlagen geben. Leider verpassten unseren E-Junioren aufgrund des schlechteren Torverhältnisses den Einzug in das Halbfinale. Im abschließenden sehr spannenden Spiel um Platz fünf fehlte gegen einen körperlich überlegenen Gegner am Ende etwas die Kraft und man musste sich der JSG Achim/Börßum/Hornburg knapp mit 1:2 geschlagen geben.


Es spielten: Ewan (TW), Jonathan (TW), Johan, Michel, Cedric, Lukas, Ben-Luca, Marvin, Tim-Luca und Jannis
 


 

Berichte können per Email an webmaster@SV-Schladen.de eingesendet werden

 

zurück

 

Kontakt ++ Impressum  ++ Vorstand    

Copyright by SV-Schladen.de  - Alle Rechte Vorbehalten